Neuigkeiten aus unserem Verein
Handballcamp 2019
Das Handballcamp fand dieses mal nur an 2 Tagen statt.
Am 3.1.waren die E+D Jugendlichen gefordert und gingen mit 33 Kindern an den Start. Am 2. Tag begrüßten wir nochmals 30 Teilnehmer/innen aus der C,B und A-Jugend zu den komplexen Aufgaben und Übungseinheiten.

Unsere drei stressresistenten Trainer Gunnar, Kai und Tim sowie ihre zwei charmanten Helferinnen Sophia und Chiara waren mit viel Spaß und noch mehr Herzblut bei der Sache.

Die in vielen verschiedenen Situationen geforderten Kinder waren bis auf wenige Momente mit viel Eifer und Schweiß bei der Sache. Nach dem stärkenden Mittagessen wurden die Handballcamp T-Shirts unter großer Begeisterung verteilt und der anstrengende nachmittags Teil des Camps begann und wurde, unterbrochen durch vermehrt auftretende Trinkpausen, schließlich zu einem guten Ende ohne Verletzungen oder anderweitige Ausfälle gebracht.

Es hat allen gefallen und Spaß gemacht, sodass die teils sehr erschöpften Kinder wieder in die Obhut ihrer Eltern übergeben wurden.

Mein Dank geht an unsere Trainer, die zum Teil extra Urlaub genommen haben, an die Helferinnen sowie an das Sport ABC -Team für die T-Shirts (super Job Penny!) und an das Bergourmet-Team für ihren kulinarischen Support.

Euer Jugendwart

PS: In der Galerie findet Ihr ein paar Impressionen des Camps.

 
MI, 09.01.19
Manuel Sahlmann




Weitere Schlagzeilen: