Spielberichte Alles rund um die Spiele unserer Mannschaften
  Heimspiel am: SO, 15.04.18 - 16:00
1. Damen 25:24 AMTV 2
(Halbzeitstand: 16:13)
Aller guten Dinge sind drei
Am vorigen Sonntag trafen wir zum dritten Mal in dieser Saison auf den AMTV Hamburg. Nachdem wir das Hinspiel leider verloren hatten, jedoch das Pokalspiel gewannen, wollten wir auch dieses Mal die Punkte zu Hause holen. Da Buchholz/ Rosengarten am Tag zuvor verloren hatte und wir somit wussten, dass wir nun die Chance haben würden, den zweiten Platz in der Hamburg- Liga zu sichern, war ein Sieg gegen den AMTV noch einmal ein besonderer Ansporn.

Zu Beginn des Spiels starteten wir souverän, konnten einige Bälle in der Abwehr gewinnen und diese in schnelle Tore umwandeln. Daher erarbeiteten wir uns einen 6 Tore- Vorsprung in der 11. Minute. Leider konnten wir diesen Vorsprung nicht weiter ausbauen, verloren aus Unkonzentriertheit häufiger den Ball und kassierten somit wiederum Tempogegenstoß- Tore seitens des AMTVs. In die Halbzeit gingen wir daher mit einem Spielstand von 16:13.

Nach der Halbzeitpause konnten wir nach ca. 12 Minuten wieder einen Vorsprung von 5 Toren aufbauen, den wir allerdings aufgrund einiger Fehlentscheidungen der Schiedsrichter und der daraus entstandenen Hektik unsererseits wieder nicht halten konnten. Somit stand es in der 53. Minute 23:21. Besonders in dieser Phase wollte uns kein Tor gelingen und der AMTV kam bis auf ein Tor an uns heran. Der Endspielstand betrug 25:24.
Trotz einiger schwächeren Phasen gerieten wir in dieser Partie nie in Rückstand, sicherten uns die Pluspunkte und können uns nun als Vizemeister der Hamburg- Liga bezeichnen.

Vielen Dank für die zahlreich erschienenen Fans, die uns unterstützt haben!

Es spielten:
Jessica Meyns, Sophia-Maria Kohn (beide TW), Malgorzata Kurczynski (10/2), Tamara Michaelis (1), Louisa Nigbur, Kim Andersson (1), Kim Kretschel (1), Sophia Nigbur (4), Vanessa Kröpke (3), Merle Jeßen, Laura Lübcke (3/1), Lia Müller (2)

 
von: Gunnar Weber

weitere Spielberichte der Mannschaft: